LLizenzverträge sollten eigentlich das Handwerkszeug der meisten Medienunternehmen sein.

Sie werden benötigt, um redaktionelle Inhalte zu veröffentlichen, Grafiken zu verwenden, aber natürlich auch, um Werke Dritter anzubieten, beispielsweise als Verlag, als Publisher oder als Softwarehändler. Im Regelfall werden Lizenzverträge auch benötigt, um eigene Werke herzustellen, beispielsweise wenn Codebestandteile oder sonstige Werke von Dritten hergestellt und im eigenen Werk benutzt werden sollen. Durch über 10 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt kann ich schriftliche Verträge für die IT- und Medienbranche rechtssicher gestalten. Durch meine unternehmerische Tätigkeit als Lizenzvermittler mit der OnLegends GmbH, habe ich mir zudem die Erfahrungen erworben, wie faire Bedingungen für Lizenzverträge aussehen verfüge zudem über umfangreiche Kontakte und Erfahrungen im asiatischen und südamerikanischen Markt.

Meine umfangreichen juristischen Erfahrungen im deutschen und internationalen Urheberrecht befähigen mich zur juristisch korrekten Überprüfung von Lizenzverträgen aller Art ebenso, wie zur Erstellung neuer Verträge. Dabei werde ich stets das Budget und das Interesse des Mandanten im Auge behalten und selbstverständlich meine viele Jahre währende Erfahrung als Unternehmer einfließen lassen.

Der Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der Betreiber eines Internetzugangs über WLAN und eines Tor-Exit-Nodes nach…

In einer Filesharing-Sache hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass eine Frau auch dann als Täterin einer…

Das Posten eines Bildes in der geschlossenen Gruppe auf Facebook kann eine öffentliche Vervielfältigung sein…

Die Zeitschrift Computer Bild durfte einen Text über DVB-T2-Receiver in HD Qualität mit einem Foto…

Lizenzverträge
Date

13. Dezember 2018

Category

Rechtsgebiete