1. Home
  2. /
  3. Esport

Diesen Artikel aus der BZ (Boulevardzeitung aus Berlin) von gestern sollte ich vielleicht archivieren, wenn mich wieder einmal ein Sponsor, Unternehmen oder sonstiger Mandant anspricht, ob Computerspiele und/oder Influencer bzw. Streamer Relevanz haben oder? 😉 Hat jemand die Originalausgabe noch und kann sie mir zuschicken?

Die Deutsche Sporthochschule Köln untersuchte erstmalig in Deutschland das Trainings- und Gesundheitsverhalten von 1.200 Esportlerinnen und Esportlern und präsentiert die Studienergebnisse  nun im Rahmen einer Pressekonferenz am 17. Januar 2019. Die Studie wurde vom Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation gemeinsam mit dem Institut für betriebliche Gesundheitsförderung der AOK Rheinland/Hamburg erstellt und hat…

Passend zur Diskussion rund um den DOSB und Esport sei anzumerken, dass auch der Esport in Deutschland sicher weiter versucht festen Regeln zu unterwerfen. Der Esport Bund Deutschland hat in seiner ersten ordentlichen Mitgliederversammlung im Vorfeld der ESL-Hamburg einen Verhaltenscodex verabschiedet. Auch wenn dieser natürlich keinerlei Rechtsverbindlichkeit hat und wenn überhaupt nur die 29 ordentlichen…

Aufgrund zahlreicher Anfragen in den letzten Monaten, habe ich mich heute einmal entschlossen, einen kurzen Artikel zu einem immer größeren Problem im Esport zu schreiben: Sollten Spieler eines Teams Angestellte oder Auftragnehmer sein? Vorweg sei zu betonen, dass tiefergehende rechtliche Informationen von mir nur zu deutschem Recht erbracht werden können. Arbeitsrecht ist leider nicht europäisch…

Marian Härtel, Lößnitzer Weg 17, 12355.