Open/Close Menu Rechtsanwalt für Esport & Games, IT-Recht und Social Media
  1. Frontseite
  2. /
  3. Politik

Gestern fand die Anhörung im Sportausschuss des Bundestages statt und mit wenigen Ausnahmen wollte keiner so richtig den Forderungen des ESBD folgen und sich dahin bewegen, den Esport als Sport anzuerkennen. Eine Mischung aus Ignoranz, Verblendung und ja, sicher auch, auch guter Lobbyarbeit des DOSB, der seine eigenen Interessen schützen will, führt zu Statements wie…

Der Sportausschuss des Bundestages überträgt am 20. Februar seine Anhörung zum Esports live. Die Sitzung wird über und über mobile Endgeräte übertragen. Der Ausschuss wird unter dem Vorsitz von Dagmar Freitag (SPD) ab 14 Uhr im Sitzungssaal 4.800 im Paul-Löbe-Haus in Berlin ca. 3 Stunden über Visa-Erleichterungen von für Esportler beraten, um zu ermöglichen, dass Deutschland zu…

Das Thema “Gewalt in Computerspielen” ist wahrscheinlich so alt, wie sonst kaum ein Thema in der Computerspielindustrie. Schon 2008/2009 musste ich, als Rechtsreferendar für die geschätzten Kollegen Prof. Dr. Malte Behrmann, ein Verfassungsrechtsgutachten zum damals sogenannten Killerspielparagraphen (§ 131a StGB) schreiben. Leider kann ich das Gutachten nicht mehr bei mir finden. Sollte es jemand noch…

Gestern Abend fiel in Brüssel eine Entscheidung, die viele Rechtsexperten, aber vor allem auch Unternehmen und Institutionen des Internet, als brandgefährlich für die Demokratie und die weitere Entwicklung des freien Internet in Europa ansehen. EU-Staaten, Kommission und Parlament haben sich u.a. auf die Einführung von verpflichtenden Uploadfiltern geeinigt. Mit Abschluss der Reform werden zahlreiche Internetseiten,…

Softwareentwickler sollten sich über eine weitere negative Folge der EU-Urheberrechtsreform Gedanken machen. Neben dem Auskunftsrecht wird nämlich ein Rückholanspruch diskutiert, wodurch ein Softwareentwickler die Weiterverwertung untersagen könnte. Dieses mögliche Recht aus den Artikeln 14 bis 16 betreffen auch Buchautoren, die die Verwertungsrechte an einem Text zurückfordern könnten, wenn ein Verlag das Buch aus dem Sortiment…

Auch der Deutsche Behindertensportverband (DBS) positionierte sich heute klar gegen eine Aufnahme von Esport und lässt damit ebenso eine Chance aus. Für den Generalsekretär Thomas Urban ist Esport grundsätzlich kein Sport. Immerhin möchte der DBS Esport jedoch als ergänzendes Angebot zum Kernangebot der Vereine durchaus unterstützen, da “eSport gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen auch mehr…

Beim Thema Störerhaftung griff in den letzten Jahren der Beißreflex bei vielen Menschen aber auch Medien. Nun geistert durch die Medien das Gerücht, die Bundesregierung hätte/würde die Störerhaftung abschaffen. Das ist nicht nur in einer solchen generellen Aussage natürlich vollkommener Blödsinn (die Störerhaftung geht nämlich weit, weit, weit über Haftung für offene W-Lans hinaus), sondern…

Marian Härtel, Lößnitzer Weg 17, 12355.

Hallo! Kann ich Ihnen helfen? Kontaktieren Sie mich ganz einfach mit einem Klick über den Whatsapp Messenger. Ich werde mich so schnell es geht melden!
Powered by