Marian Härtel Happy Friday to Monday: 100% Rabatt auf Esport-Vertrag

Heute ist Happy Friday. Jeder bekommt Unmengen an Emails, dass es super Rabatte gäbe. Das kann ich toppen!

Während man an diversen Stellen aufpassen muss, dass man bei 25% sparen eventuell nicht wirklich 25% gespart hat, sondern 75% zu viel ausgegeben hat, passiert dies bei mir nicht.

Bis Montag ist der Spieler Vertrag als Partner, geeignet für alle, die noch nicht den Schritt wagen möchten, Angestellte zu haben, um 100% rabattiert.

Holt ihn euch, teilt den Beitrag, nutzt ihn und – wer sich zu Frieden ist – lege ein gutes Wort für mich ein, wenn er oder sein Chef einen erfahrenden Gaming-Anwalt benötigt.

Trotzdem sei auf das Risiko hingewiesen.

  • Es wird dringend empfohlen, dass ein Vertrag individuell angepasst wird, wenn die notwendigen Kenntnisse fehlen, um diese selbst vorzunehmen.
  • Das Nutzen von Leistungen durch Dritte, die unter Umständen sozialversicherungsrechtlich nicht wirklich selbstständig sind, kann unter Umständen große Probleme mit den Steuer- oder Sozialversicherungsbehörden mit sich bringen.

Ach und natürlich: Haftung für die Benutzung des Vertrages durch mich ist natürlich ausgeschlossen. Wenn ich schon nichts verdiene 😉

Über Marian Härtel

Marian Härtel ist spezialisiert auf die Rechtsgebiete Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und IT/IP Recht und hat seinen Schwerpunkt im Bereich Computerspiele, Esport, Marketing und Streamer/Influencer. Er betreut Startups im Aufbau, begleitet diese bei sämtlichen Rechtsproblemen und unterstützt sie im Business Development.

Ähnliche Beiträge