0

Happy Friday to Monday: 100% Rabatt auf Esport-Vertrag

Heute ist Happy Friday. Jeder bekommt Unmengen an Emails, dass es super Rabatte gäbe. Das kann ich toppen!

Während man an diversen Stellen aufpassen muss, dass man bei 25% sparen eventuell nicht wirklich 25% gespart hat, sondern 75% zu viel ausgegeben hat, passiert dies bei mir nicht.

Bis Montag ist der Spieler Vertrag als Partner, geeignet für alle, die noch nicht den Schritt wagen möchten, Angestellte zu haben, um 100% rabattiert.

Holt ihn euch, teilt den Beitrag, nutzt ihn und – wer sich zu Frieden ist – lege ein gutes Wort für mich ein, wenn er oder sein Chef einen erfahrenden Gaming-Anwalt benötigt.

Trotzdem sei auf das Risiko hingewiesen.

  • Es wird dringend empfohlen, dass ein Vertrag individuell angepasst wird, wenn die notwendigen Kenntnisse fehlen, um diese selbst vorzunehmen.
  • Das Nutzen von Leistungen durch Dritte, die unter Umständen sozialversicherungsrechtlich nicht wirklich selbstständig sind, kann unter Umständen große Probleme mit den Steuer- oder Sozialversicherungsbehörden mit sich bringen.

Ach und natürlich: Haftung für die Benutzung des Vertrages durch mich ist natürlich ausgeschlossen. Wenn ich schon nichts verdiene 😉

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Updates
Services
Twitter Feed

Twitter Feed

Wie schon in meinem ersten Artikel erläutert, ist Dreh- und Angelpunkt bei der Beurteilung, ob ein Verein als gemei… https://t.co/lE5t1NjTe7
Geoblocking Verordnung: Apps und dergleichen? Ein Versuch einer Analyse! #Apps #audiovisuelleMedien #Games… https://t.co/tC1xHY9fbi
4+ Stunden am LG Leipzig verhandelt in einer Sache mit 500 Seiten Schriftsätze und unendlich komplexe Fragen..Wo ist mein Bett?
Kann man den Sandmann verklagen wenn das Kind nach zwei Folgen immee noch nicht schlafen will?
Lassen wir die DOSB Mitglieder weiter verbohrt sein. Ab sofort: Beide Version des Esport-Spielervertrages kostenlos… https://t.co/o2DOV5Dcoa
Newsletter