=

– ODER –

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Q
Wie teuer ist eine Rechtsberatung?
ADies lässt sich nicht pauschal beantworten. Gerichtlich sind Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland, in gerichtlichen Verfahren, an einen Mindestsatz gefunden, welcher sich aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ergibt. Auch für die vorgerichtlich Tätigkeit gibt es derartige Gebühren. In der Regel werde ich jedoch zu einem Stundensatz tätig, der zwischen mir und dem Mandanten vereinbart wird. Vorab erhält der Mandant eine Kosteneinschätzung. Drüber hinausgehende Kosten auslösende Tätigkeiten bedürfen der Genehmigung des Mandanten.
Ich werde Mandanten gegebenenfalls auch über kostengünstigere Alternativen zu meiner Beratung durch mich informieren und überarbeite gern auch bereits vorhandene Vertragswerke, AGB oder sonstige Schriftstücke.
Q
Ich habe bei Google gelesen dass…?
A Auf Google-Ratschläge sollte ein jeder lieber verzichten. Ich biete eine individuelle und seriöse Beratung. Dies bedeutet, dass ich sowohl bei der Vertretung vor Gericht als auch bei der Erstellung von Schriftstücken wie Verträgen auf besondere Bedürfnisse eingehe und zudem Alternativen, Risiken sowie Vor- und Nachteile aufzeige.
Q
Ich bin nicht in Berlin? Ist das ein Problem?
ADas ist auf gar keinen Fall ein Problem. Genauso digital wie meine Mandate und meine Mandanten meist sind, habe ich auch meine Beratung ausgerichtet. Eine Beratung kann über meinen Supportchat, über Skype, über Teamspeak, über Discord, E-Mail, Telefon oder auf einem sonstigen Kommunikationsweg erfolgen. Für die digitale Kommunikation mit Dokumenten nutze ich zudem eine elektronische Anwaltsakte, auf die Mandanten SSL geschützt jederzeit zugreifen und die eigenen Dokumente beliebig oft herunterladen können.
Q
Betreuen Sie auch andere Rechtsgebiete??
AIch möchte meine Mandanten bestmöglich beraten können und habe mich daher stark spezialisiert. Der Bereich IT/IP Recht mit den Schwerpunkten Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht sind in den Schwerpunkten Esport, Computerspiele, Softwareentwicklung und Medienunternehmen bereits derart komplex und umfangreich, dass ich für andere Bereiche gerne Kollegen empfehle. In Fällen von komplexen Verträgen, Betreuung von Startups oder Kleinunternehmen werde ich im Falle von Rechtsfragen außerhalb meiner Erfahrung, nach Absprache mit dem Mandanten, direkt mit spezialisierten Kollegen zusammen arbeiten. Hierbei kann ich auf ein großes Netzwerk zurückgreifen.