Weitere Nachrichten

  • in ,

    Achtung vor Fake-Streamingangeboten

    Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

    Aktuell scheinen eine ganze Reihe von Fakefirmen die Gunst der Stunde zu der Urheberrechtsreform zu nutzen und Fake Streamingdienste ins Netz zu stellen.  Ich habe dazu letzten Monat berichtet.  Da ich aber allein in der letzten Woche 8! Anfragen über meine Webseite bekommen habe, ist es wohl hilfreich noch einmal zu warnen. Die Webseiten haben […] Mehr

  • in

    Streaming für 5 Tage, Abofalle!

    Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

    Zahlreiche Verbraucher beschweren sich immer wieder bei den Verbraucherzentralen. Und auch ich bekomme hin und wieder entsprechende Anfragen. Auf der Suche nach Streaming-Anbietern gelangen viele durch Internetrecherche sie leicht an fragwürdige Angebote, die angeblich ein Streaming mit einer kostenlosen 5-Tag-Testphase anbieten. Diese wiederum verlängert sich meist  automatisch zu einem Jahresabo. Da die Seiten selten der […] Mehr

  • in ,

    Video zu Rundfunklizenzen bei Streamern

    Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

    Da ich gerade sehr viele Anfragen zu dem Thema Rundfunklizenzen bei Streamern bekomme habe, habe ich das heutige YouTube-Video diesem Thema gewidmet. Viel Spaß und Fragen gerne fragen! Eine Sammlung aller Video, die ich in Zukunft veröffentliche, findet man übrigens automatisch immer hier. Mehr

  • in ,

    Twitch Streamer und Änderungen beim Rundfunkstaatsvertrag

    Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

    Aufgrund einiger Anfragen vom heutigen Tag wegen “Gelber Briefe” für Streamer auf Twitch, möchte ich noch einmal auf meinen letzten Artikel verweisen. Nach meinem aktuellen Kenntnisstand treten die Änderungen des § 20b Rundfunkstaatsvertrages am 1. Mai 2019 in Kraft, weswegen ab diesem Zeitpunkt nur noch eine Anzeigepflicht besteht bzw. die Landesmedienanstalten ab dann Unbedenklichkeitsbestätigungen für Gaming-Streamer […] Mehr

  • in

    Streamer und Marketing: Abmahnfalle?

    Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

    Worum geht es? Auch der Konkurrenzkampf zwischen Streamer oder Influencer ist groß. Twitch-Channels gibt es inzwischen in Massen und YouTube ist heillos überlaufen. Wie kann man also seinen eigenen Channel als Streamer bekannter machen bzw. wie kann man sich als Influencer bei potenziellen Werbetreibenden Aufmerksamkeit erregen, ohne sich dabei in die Abmahnfalle zu begeben? Und […] Mehr