Open/Close Menu Rechtsanwalt für Esport & Games, IT-Recht und Social Media
  1. Frontseite
  2. /
  3. Trennungsgebot

Der Reigen der Entscheidungen zum Influencer-Marketing reist nicht ab und nach dem Landgericht München gestern, wurde nun eine Entscheidung des Landgericht Frankfurt bekannt. In beiden Fällen dreht es sich auch um die Frage, ab wann ein bei einem Influencer eine geschäftliche Handlung vorliegt. Nur dann kann das UWG einschlägig sein. Dabei widerspricht das LG Frankfurt…

Die 4. Handelskammer des Landgerichts München I hat heute die Klage des Verbands Sozialer Medien e.V. gegen Cathy Hummels abgewiesen. Der VSW verlangte von Hummels, die als Influencerin einen Instagram-Account betreibt, Werbung für diverse Produkte bzw. Marken auf ihrem Account zu unterlassen, sofern diese dort nicht ausdrücklich als Werbung gekennzeichnet sind. Cathy Hummels  hat aktuell…

Nun habe ich ja schon vielfach über das Thema Influencer, Trennungsgebot bzw. Werbekennzeichnungen im Blog geschrieben und damit auch viele hilfreiche Hinweise gegeben. Man kann die aktuelle Tendenz der Rechtsprechung kritisieren (auch wenn richtige Aspekte dabei sind), sie zu ignorieren ist aber aktuell keine gute Idee. Gerade Abmahnvereine sind aktuell in dem Bereich sehr aktiv…

Marian Härtel, Lößnitzer Weg 17, 12355.

Hallo! Kann ich Ihnen helfen? Kontaktieren Sie mich ganz einfach mit einem Klick über den Whatsapp Messenger. Ich werde mich so schnell es geht melden!
Powered by