Kontakt

Tel: 030 / 27 99 90 57
Fax: 030 / 56 00 92 37
haertel@rahaertel.com


Tätigkeitsbereiche

Ich habe mich auf die umfassende Betreuung von Mandanten im IT/IP Bereich spezialisiert.

Ausbildung

Schule in Berlin und Alabama/USA
Studium an der FU Berlin
Rechtsreferendariat am Kammergericht

I

ICH BETREUE SIE UMFASSEND UND EHRLICH

Für mich ist eine umfassende Betreuung meiner Mandanten wichtig. Dabei begleite ich Mandanten von der Konzeptphase einer Unternehmensgründung oder dem Pitching eines Projektes, über die Realisierung bis hin zur Durchführung. Langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit sind dabei für mich sehr wichtig.

A

AUSBILDUNG

Mein Studium habe ich von 1997 bis zum Jahr 2004 an der FU-Berlin absolviert. Dabei konnte ich mich, beeinflusst durch meinen Aufenthalt an einer Highschool in den USA, besonders für die internationalen Aspekte begeistern. Seit 1998 bin ich zudem selbst unternehmerisch tätig und baute, noch während des Studiums, ein Unternehmen mit über 30 Mitarbeitern auf. Nach Abschluss des Studiums konnte ich das Unternehmen professionalisieren und schließlich an Investoren verkaufen. Das Unternehmen gehört heute zur Gamigo AG.

Auch während meines Referendariats am Kammergericht in Berlin konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln und arbeitete unter anderem für den damaligen Mitgründer des GAME Bundesverbandes, Malte Behrmann. Während meines Referendariats half ich der Chili Entertainment GmbH bei der Gründung des Werbenetzwerkes Ad2games. Mit Malte Behrmann gründete ich danach meine erste eigene Kanzlei Behrmann & Härtel, um mir meine ersten Sporen zu verdienen. Nebenher gründete ich die H&H Games Consulting GmbH und betrieb für den US Konzern GSN die deutsche Repräsentanz des größten Werbenetzwerk für Computerspiele, mit dem Namen CPMStar.

Im Jahr 2012 gründete ich mit Branchenveteran Julian Migura und Malte Behrmann die OnLegends GmbH, die sich auf die Vermittlung von Computerspiellizenzen aus Asien nach Europa und nach Südamerika spezialisierte. Die Tätigkeiten für die OnLegends GmbH und die H&H Games Consulting GmbH führten dazu, dass ich einen sehr großen Erfahrungsschatz in asiatischen Märkten, insbesondere China und Korea, sowie ein großes Netzwerk aufbauen konnte. Im Jahr 2017 schließlich gründete ich die Esports Consulting GmbH, mit der ich Unternehmen im Markteintritt und im Aufbau von Esport-Aktivitäten berate.

M

MEINE PERSON

Ich bin IT-Rechtsanwalt und Unternehmensberater, der sich auf die Bereiche Online-Entertainment, Webmedien und Computerspiele spezialisiert hat. Meine Kunden und Mandanten kommen meist aus Europa, den USA oder Asien und entwickeln hauptsächlich Computerspiele oder andere Online-Unterhaltungsplattformen, verdienen Geld in der Esport-Industrie bzw. veröffentlichen Inhalte zu Computerspielen und IT auf den Plattformen YouTube und Twitch oder sonstigen Social-Media-Plattformen.

Ich bin zudem Unternehmer und Berater für die IT-Branche mit langjähriger Erfahrung im Aufbau und der Führung von Teams, fundiertem IT-Wissen und kreativen Ideen zur Optimierung von Geschäftsstrukturen sowie dem nötigen Gespür für zukünftige Trends. Dabei habe ich führende Unternehmen im Bereich der Lizenzierung und Vermarktung von Online-Spielen und Handyspielen geleitet und bin erfahren in der Betreuung von Aktivitäten im asiatischen Gaming-Markt sowie ein Experte für “Emerging Markets”.

Aufgrund meiner großen Kontaktbasis, meiner Erfahrung in internationalen Märkten, der Führung, Verbesserung und dem Aufbau von Teams und meinem persönlichen Interesse an IT-Themen, verfüge ich über umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Geschäftsentwicklung von IT-basierten Unternehmen. Ich unterstütze daher Medienunternehmen und Medienstartups bei der Erstellung von Rechtstexten und der Vertragserstellung.

Außerdem bin ich spezialisiert auf den Bereich Esport und berate Unternehmen im Aufbau und Markteintritt in den boomenden Markt des Esport. Zudem entwickele ich Sponsoringverträge für Spieler und Teams sowie Spielerverträge. Dabei kann ich die aktuellen Besonderheiten der Fragen der Sozialversicherung und Professionalisierung im Esport abbilden.

Schließlich berate ich auch YouTuber und Twitch-Streamer bei Fragen zu Vermarktung, Professionalisierung, Markenbildung, Unternehmensgründung und Haftung.

Meine Erfahrung in den Gebieten Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und sonstigem IT-Recht umfassen Gerichtsverfahren und Gutachten für sämtliche Instanzen, inklusive Tätigkeiten als Korrespondenzanwalt in BGH-Verfahren und Verfahren am Bundesverfassungsgericht.

S

SPEZIALITÄTEN

– große Anzahl von Verbindungen im internationalen Computerspielgeschäft,

– mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Führung von Unternehmen und Geschäften in der Computerspielbranche,

– gute Verbindungen zu allen wichtigen Herausgebern von Online-Spielen sowie Entwicklern von Online-Spielen.

– Erfahrungen in der Rechtsberatung von Computerspiel- und New-Media-Unternehmen.

– Erfahrungen, Wissen und persönliche Zugehörigkeit zu IT-Themen.

KONTAKTAUFNAHME

=