Bundeskartellamt vs. Facebook: Volltext 1
in

Bundeskartellamt vs. Facebook: Volltext

Die Entscheidung des Bundeskartellamt gegen Facebook sammelte einige Kritik, die bereits bei der Frage nach der Zuständigkeit des Bundeskartellamtes beginnt. Aber auch elementare Fragen des neuen Datenschutzes der Ära DSGVO wie das Verhältnis zwischen Einwilligung und sonstigen Genehmigungsgrundlagen, sind in diesem Fall sehr relevant.

Wem meine kurze Zusammenfassung nicht genug ist, der findet hier ein wenig mehr Informationen oder kann sich direkt beim Bundeskartellamt den Volltext der Entscheidung online durchlesen. Aber Achtung: Es wird mehr als nur eine abendliche Lektüre, denn die Entscheidungsbegründung ist schlanke 303 Seiten lang.

Viel Spaß beim Lesen!

Melden

Bundeskartellamt untersagt Facebook Datensammlung auf Drittseiten

Wie findest du den Artikel?

Veteran

Verfasst von Marian Härtel

Marian Härtel ist spezialisiert auf die Rechtsgebiete Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und IT/IP Recht und hat seinen Schwerpunkt im Bereich Computerspiele, Esport, Marketing und Streamer/Influencer. Er betreut Startups im Aufbau, begleitet diese bei sämtlichen Rechtsproblemen und unterstützt sie im Business Development.

Jahre an MitgliedschaftBestätigter NutzerCommunity ModeratorContent AuthorFan des Forum

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0