0

“More than just a game” in Frankfurt

Morgen findet in Frankfurt eine Fachtagung für Rechtsanwälte mit dem Schwerpunkt Computerspiele und digitale Medien statt.

Ich bin morgen auch dabei in folgendem Blog

17.15-17.35       The Epic BOT Battle

  • Marian Härtel, Lawyer, Consultant (pro bots)vs.
  • Mark Brown, Partner, Bristows (against bots)

und werde natürlich gleichzeitig versuchen, die neuesten Trends für aktuelle und zukünftige Mandanten mit aufzuschnappen. Ich werde gerne berichten, was sich aktuell so entwickelt – auch außerhalb Deutschlands.

 

Das vollständige Programm lautet wie folgt:

PROGRAMME

09.30-09.45        Welcome – Dr Gaetano Dimita, Dr Andreas Lober

09.45-10.45        Youth Protection, Censorship & Culture Panel
Chair: Petra Fröhlich, Editor in Chief, Gameswirtschaft

  • Professor Jon Festinger, UBC & CCLS, QMUL
  • Taras Derkatsch, Lawyer, BEITEN BURKHARDT, Moscow
  • Dr Andreas Lober, Partner, BEITEN BURKHARDT, Frankfurt
  • Richard Sheridan, Assistant Manager Europe Age Ratings, Nintendo

10.45-11.15        M&A Fireside Chat                             

  • Mark Miller, CEO & Managing Partner, CapCap
  • Dr Gesine von der Groeben, Partner, BEITEN BURKHARDT, Frankfurt

11.15-11.30        Coffee Break

11.30-12.00        Streaming Boxes

  • Professor Jon Festinger, UBC & CCLS, QMUL

12.00-12.30        Right of withdrawal for digital content

  • Felix Hilgert, LLM, Counsel, Osborne Clarke, Cologne

12.30-13.00        Filesharing – insides and anecdotes from a judge

  • Olaf Weber, LLM, Judge in Saarbrücken

13.00-14.00        Lunch

14.00-14.30       More than just a Game – Law and Regulation of Games

  • Professor Dr Michael Ronellenfitsch, DPA Hessen

14.30-15.15        ‘GDPR how you never knew it’ Panel

Chair: Dr Andreas Lober, Partner, BEITEN BURKHARDT, Frankfurt

  • Susanne Klein, LL.M., Partner, BEITEN BURKHARDT, Frankfurt
  • Mike Atamas, Legal Counsel, Epic Games
  • Darya Firsava, Intellectual Property Counsel, Wargaming
  • Beata Sobkow, LL.M., CIPP/E, Associate, Harbottle & Lewis LLP
  • Professor Dr Michael Ronellenfitsch, DPA Hessen

15.15-16.00        Coffee Break

16.00-16.45        Crypto meets Games

  •  Dr Christof Aha, Partner, BEITEN BURKHARDT, Frankfurt
  •  Benjamin Robson, Senior Business Development, The Laurel Foundry Lt. (GamerToken)
  • Andreas Schemm, CEO, Shaping Games AG

16.45-17.15       Civil Law 2.0: The Digital Content Directive

  •    Professor Dr Christian-Henner Hentsch, Head of Legal and Regulatory, game e.V.
  •    Dr Axel von Walter, BEITEN BURKHARDT, Munich

17.15-17.35       The Epic BOT Battle

  • Marian Härtel, Lawyer, Consultant (pro bots)vs.
  • Mark Brown, Partner, Bristows (against bots)

17.35-17.50 The role and impact of independent academic research on interactive entertainment law

  • Dr Gaetano Dimita, LLM, PhD, Senior Lecturer in International Intellectual Property Law, CCLS, QMUL

17.50-18.00      Closing Remarks

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Updates
Services
Twitter Feed

Twitter Feed

Wie schon in meinem ersten Artikel erläutert, ist Dreh- und Angelpunkt bei der Beurteilung, ob ein Verein als gemei… https://t.co/lE5t1NjTe7
Geoblocking Verordnung: Apps und dergleichen? Ein Versuch einer Analyse! #Apps #audiovisuelleMedien #Games… https://t.co/tC1xHY9fbi
4+ Stunden am LG Leipzig verhandelt in einer Sache mit 500 Seiten Schriftsätze und unendlich komplexe Fragen..Wo ist mein Bett?
Kann man den Sandmann verklagen wenn das Kind nach zwei Folgen immee noch nicht schlafen will?
Lassen wir die DOSB Mitglieder weiter verbohrt sein. Ab sofort: Beide Version des Esport-Spielervertrages kostenlos… https://t.co/o2DOV5Dcoa
Newsletter