in

Interview mit Esport.com: Esportsanwalt in Deutschland

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Februar 2020: Aktueller denn je, daher Repost 😉

Bei den Kollegen von Freaks4u habe ich für das Portal Esports.com ein Interview zu Frage gegeben, was eigentlich ein Esports-Anwalt den ganzen Tag macht 😉

Außerdem versuche ich die Fragen zu beantworten wie, was mache ich eigentlich so den ganzen Tag? Wie wird man Esports-Anwalt? Was macht meinen Job aus?

Viel Spaß zuschauen. Gerne würde ich natürlich Feedback zum Interview hören.

Melden

Q&A für Spieelentwickler: Publishingverträge

Wie findest du den Artikel?

Mitwirkender

Verfasst von Marian Härtel

Marian Härtel ist spezialisiert auf die Rechtsgebiete Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und IT/IP Recht und hat seinen Schwerpunkt im Bereich Computerspiele, Esport, Marketing und Streamer/Influencer. Er betreut Startups im Aufbau, begleitet diese bei sämtlichen Rechtsproblemen und unterstützt sie im Business Development.

Jahre an MitgliedschaftBestätigter NutzerCommunity ModeratorContent AuthorFan des Forum

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0