0

Neue Kanzleiseite

Das vergangene Jahr war mehr als aufregend und voller Veränderungen. Sowohl privat als auch unternehmersich hat sich eine Menge verändert.

Mitte letzten Jahres wurden Mandante aus dem Bereich Esport immer mehr an mich herangetragen und so entschied ich mich, mit meinem Consulting Unternehmen, Esports Consulting GmbH, für diesen Bereich eine Plattform zu schaffen, die Dienstleistungen und Produkte anbietet, um Esport-Teams zu professionalisieren.

Nach vielen Versuchen und Änderungen startete die Plattform www.esport.biz schließlich im August diesen Jahres.  Leider muss ich zugeben, dass der Erfolg stark begrenzt war, da vor allem deutsche E-Sport Teams anscheinend nur sehr bedingt bereit sind, Investitionen zur Professionalisierung zu tätigen, um Verträge, Beratung, professionelle Sponsoringmappen und dergleichen zu erwerben. Aus diesem Grund konnte ich die Plattform leider nicht wie erwartet zu einem positiven Ergebnis verhelfen.

Die Leistungen, die wir angeboten haben, wurden jedoch weiter nachgefragt und von auch mir angeboten. Spielerverträge erstellen, Unternehmensformen aufsetzen, mit der Sozialversicherung helfen, Sponsoringverträge verhandeln und ähnliche Dinge. Da ich im Laufe des Jahres zusätzlich immer mehr Anfragen von Streamern, sowohl auf Youtube als auch Twitch erhielt, und immer mehr Mandate in diesen Bereichen bearbeiten konnte, entschied ich mich nunmehr dafür, das Konzept zu ändern und sowohl die Rechtsberatung für Startups, Gamingunternehmen und Streamer, als auch die Unternehmensberatung durch die Esports Consulting GmbH, unter einem Dach zu vereinen.

Dabei entstand die Idee von IT Media Law.com.

Auf IT Media Law finden Esportunternehmen, Streamer und sonstige IT- und Medienstartups sowie Freelancer aus den genannten Bereichen sämtliche Informationen über mich als IT- und Medienanwalt, aber auch sämtliche Leistungen, die die Esports Consulting GmbH anbietet. Gleichzeitig soll und wird IT Media Law.com nicht nur eine reine Informationsseite sein, sondern die technischen Neuerungen nutzen, die wir im Rahmen der Entwicklung von Esport.biz erstellt haben.

So wird kann man einfach und mit überschaubaren Bezahlmöglichkeiten Vertragsmuster direkt kaufen und herunterladen laden, sowie Angebote anfordern  und direkt über IT Media Law.com abwickeln können. In Zukunft wird man verschiedene Dienstleistungen ebenso erwerben können, wie für kurze Fragen und Dienstleistungen eine Summe ausloben bzw. eine Beratung via Videochat buchen können.

Schließlich und endlich werde ich die Umstrukturierung auch nutzen, um meine Blogaktivitäten wieder aufzunehmen, um dabei News aus dem IT und Medienrecht genauso zu präsentieren, wie solche aus dem Esport und Streaming Business Bereich.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Updates
Services
Twitter Feed
Newsletter