DDas Urheberrecht ist im Wesentlichen im Urhebergesetz geregelt und behandelt vor allem die Rechte von Urhebern, sowie die Art und Weise, wie Verträge an Rechteverwerter übertragen werden können und welche Gegenleistungen dafür geschuldet sind. Relevant wird das Urheberrecht vor allem bei Publishingverträgen beispielsweise für Musik oder Computerspiele, aber auch bei redaktionellen Webseiten sowie im Bereich Social Media.

Das Urheberrecht ist, wie auch das Wettbewerbsrecht, inzwischen stark vom Europa-Recht geprägt und hat in der letzten Zeit große internationale Relevanz erhalten. Geprägt wird es aktuell vor allem in den Bereichen Social Media und Streaming und soll aktuell reformiert werden, um den gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht zu werden. Urheberrecht ist bereits seit dem Studium mein regelmäßiger Begleiter. Verfahren habe ich bis inklusive dem BGH (hier natürlich nur als Korrespondenzanwalt) vor deutschen Gerichten vertreten. Aktuelle Literatur und regelmäßige Fortbildung sind dabei für mich selbstverständlich.

Die urheberrechtswidrige Verwendung von Bildern im Internet, gerade auch bei Blogs und dergleichen, kommt immer…

Passend zu diesem Artikel von heute möchte ich kurz betonen, dass das Zitierrecht auch nicht…

Da ich Ende letzten Monats ein entsprechendes Mandat bearbeitet habe, möchte ich heute kurz auf…

Urheberrecht
Date

13. Dezember 2018

Category

Rechtsgebiete